Dolphin Paradise Kizimkazi

Morgens um 4.45 Uhr klingelte der Wecker, damit es pünktlich um 5.30 Uhr losgehen konnte. Rein in die kleine “Nussschale” und rauf auf den großen Indischen Ozean… Ich muss zugeben zuerst war ich irgendwie wie gelähmt…unser winziges Boot holperte ganz schön übers Wasser, welches immer dunkler und tiefer unter uns wurde…und vor uns eine dicke Unwetterwand. Es gab weder Schwimmwesten noch Paddel, falls der Motor ausgehen sollte, oder sonst irgendwas. Ich hatte mich nicht mal getraut nach meiner Kamera zu greifen, denn irgendwie war das ganz schön unheimlich…hatte ich doch zuerst gedacht wir treffen in einer süßen paradisischen Bucht auf diese schönen Wesen. Dann sahen wir von Weitem eine riesengroße Walflosse, was ein grandioser Anblick war, mich aber im ersten Moment bleich werden lies… immerhin musste bei der großen Flosse, dieses Tier mindestens 3 mal so groß wie unser Boot sein… Wow, ich habe einen Wal in freier Wildbahn gesehen!!!! :-)
Als dann aber der Traumhafte Sonnenaufgang und der Regenbogen folgten, die Unwetterwand verschwand und die erste Delfinflosse zu sehen war, war die Angst schnell vergessen und ich genoss diesen unglaublich schönen Anblick der fröhlich springenden Delfine.

Es war ein atemberaubender Anblick – unfassbar schön!

Hier möchte ich euch mit auf die Reise nehmen:

rechts von uns wars dann ganz schwarz am Himmel....

rechts von uns wars dann ganz schwarz am Himmel….

links ging dann aber die Sonne auf

links ging dann aber die Sonne auf

und auch ein Regenbogen ließ sich sehen

und auch ein Regenbogen ließ sich sehen

Und dann kamen die wunderschönen Wesen – die Delfine von Kizimkazi

DSC_0841

DSC_0840

DSC_0839

DSC_0837

DSC_0805

DSC_0882

AusrufezeichenSolltet ihr auch mal die Delfine bei Kizimkazi auf Zanzibar besuchen wollen, versucht so früh wie möglich aufs Wasser zu kommen. Denn um so später es wird, umso mehr Boote befinden sich dort und dann kann man die hübschen Meeresbewohner nicht mehr so toll und ganz in Ruhe beobachten.
Wir hatten Glück und waren das erste Boot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s