Danger- wild animales: Mikumi National Park

Nach einer aufregenden, manchmal auch rasanten, 6 stündigen Fahrt, kamen wir in Iringa an. Von hier aus, wollten wir am nächsten Morgen zur Safari starten… Jetzt war es so weit – mein Traum wurde wahr und es raubte mir dem Atem…!

Pünktlich zum Sonnenaufgang trafen wir uns mit unserem Fahrer, den Muba (unser Reisebegleiter) uns noch am Abend der Ankunft, samt Auto, besorgt hatte. Die Aufregung war groß, aber wir fragten uns auch, ob wir wohl überhaupt Tiere sehen würden… Ist ja irgendwie ein bisschen Glückssache und hier in Tansania ist im November noch dazu Hochsommer, da wollen sich selbst die afrikanischen Tiere im Schatten verkriechen. Doch schon auf dem Weg zum National Park kreutzen einige Vierbeiner unseren Weg, mitten auf einer großen öffentlichen Landstraße. Dies erklärte nun auch die Schilder am Straßenrand mit Höhe der Geldbuße beim Umfahren von verschiedenen Tieren, die wir bei Ankuft am Vorabend vom Bus aus gesehen hatten. 😉 Hier gibt es tatsächlich Straßenschilder mit  Achtung Elefant!

Wasserbüffel spaziert gemütlich über die öffentliche Landstraße

Wasserbüffel spaziert gemütlich über die öffentliche Landstraße

Jetzt wird mein Traum endlich wahr: SAFARI - Tiere in der freien Natur in Afrika

Jetzt wird mein Traum endlich wahr: SAFARI – Tiere in der freien Natur in Afrika

unsere erste Giraffe

unsere erste Giraffe – gut getarnt

In wenigen Minuten war die Sonne aufgegangen und es war richtig hell, aber zum Glück dauerte es noch einwenig bis es richtig heiß wurde und so hatten wir gute Chancen einige Tiere zu Gesicht zu bekommen. Als ersten fuhren wir zum „Hippo Pool“, wo wir tatsächlich einige Nilpferde antrafen. Es war so unwirklich… Da liegen Nilpferde direkt vor meiner Nase im Wasser und entspannen…aahhhh!

DSC_0197

DSC_0251

Eine ganze Weile später glaubten wir es würde nichts weiter passieren hier am Hippo Pool, also könnten wir ja auch weiterfahren – doch weit gefehlt. Erst sahen wir viele viele Krokodile, bis dann ein kleines Impala zum Trinken kam. Ich wollte es gern fotografieren, also blieben wir…

eines von vielen Krokodilen im "Hippo Pool"

eines von vielen Krokodilen im „Hippo Pool“

Impala beim Trinken am Wasserloch

Impala beim Trinken am Wasserloch

…ein paar Zebras gesellten sich dazu… und es wurden immer mehr Tiere…

Zebras leisten dem Impala am Wasserloch Gesellschaft

Zebras leisten dem Impala am Wasserloch Gesellschaft

Sreifengnus am Wasserloch

Sreifengnus am Wasserloch

Ich fühlte mich ein bisschen wie bei König der Löwen, wenn sich alle Tiere um den Felsen versammeln, weil das neue Löwenbaby geboren wurde. Ich traute meinen Augen kaum und mir kamen fast die Tränen. Es war so unbeschreiblich schön und einmalig!!!

"Es war ein bisschen wie bei  König der Löwen, wenn sich alle Tiere um den Felsen versammeln..."

„Es war ein bisschen wie bei König der Löwen, wenn sich alle Tiere um den Felsen versammeln…“

Der König himself

Der König himself

Wasserbüffel-Wanderung

Wasserbüffel-Wanderung

DSC_0347

Wunderschöner Eisvogel

Wunderschöner Eisvogel

Babyimpala - Invasion

Babyimpala – Invasion

ein bildhübsches "Bambi"

ein bildhübsches „Bambi“

Elefanten-Familie

Elefanten-Familie

verletzte Hyäne

verletzte Hyäne

Äffchen im Baum

Äffchen im Baum

Giraffe mit Hängeöhrchen

Giraffe mit Hängeöhrchen

typisches Afrika Foto

typisches Afrika Foto

Savanne

Savanne

Die Bilder sagen sicher mehr als Worte…. Ein Tag – unbezahlbar, denn unser Fahrer erzählte uns, dass man nicht oft so viel Glück mit den Tieren hat. Hätte ich die Bilder nicht selbst gemacht, würde ich fast glauben, ich schau mir Postkarten an. 😉

Ein lustiges Ereignis gab es dann auch noch. Unser Jeep hatte keinen Zündschlüssel und ging in der Mittagspause dummerweise aus… aber nicht so einfach wieder an, aber sehr selbst… Ich verrate schon mal so viel: Wir konnten danach weiterfahren!

DSCI0105

DSCI0106

Mein Fazit: Der Mikumi National Park kann  mit jedem großen National Park mithalten und ist auf JEDEN FALL einen Besuch wert!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s